Magic Wand Mini von Lovehoney im Test – viel Rams Tams mit wenig Effekt…

by | Jul 7, 2014 | Magic Wands

Links mit ♥ sind sogenannte Affiliate-Links. Kauft ihr etwas über so einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. So könnt ihr dazu beitragen, dass diese Seite weiter existieren kann. Danke für eure Unterstützung!

Magic Wand, Mini Magic Wand, Magic Wand Lovehoney, Massagestab, Mini Massagestab, Vibrator

Der Magic Wand – ein Körpermassagegerät, das inzwischen Kultstatus erreich hat und spätestes seit seinem Auftritt in „Sex and the City“ den meisten bekannt ist. Diese Form von Vibrator ist charakterisiert durch eine sehr starke Vibration, die ja ursprünglich auch zur Lockerung von Muskelverspannungen dienen sollte…. dann aber zweckentfremdet wurde und inzwischen eigentlich eher als Vibrator bekannt ist! Viele schwören auf den Original Magic Wand von Hitachi. Mit der Zeit haben sich aber auch einige Konkurrenzprodukte auf dem Markt breit gemacht, die zum Teil auch verschiedene Vibrationsmuster haben oder wieder aufladbar sind.

Kurz und knapp – Der Magic Wand Mini von Lovehoney

  • Name: Magic Wand Mini
  • Hersteller: Lovehoney
  • Typ: kleiner, batteriebetriebener Magic Wand mit 8 Funktionen
  • Preis: UVP 39,94 Euro
  • Material: Plastik, wasserfest
  • Größe: Länge ca. 20 cm, Vibrations-Kopf etwa 5 cm lang und 3,5 cm breit
  • Farben: Grundfarbe weiß mit einigen Details in lila
  • Verarbeitung/Geruch: gute Verarbeitung, modernes aber etwas kindliches Design, geruchsneutral
  • Verpackung: weiße Pappschachtel mit Produktabbildung, dazu ein kleines Anleitungsbuch in Englisch
Erster Eindruck…

Auf den ersten Blick sieht dieser kleine Wand-Vibrator-Massagestab mit seinen 20 cm Länge wirklich niedlich aus. Die Bezeichnung „Mini“ ist sehr zutreffend, wenn man ihn mit normal großen Modellen vergleicht. In der Hand bringt es der Wand-Vibrator auf ein angenehmes Gewicht und wirkt nicht billig. Die äußere Verarbeitung ist ansprechend und hochwertig – keine störenden Nähte oder ähnliches – auch wenn das Design eher jugendlich gehalten ist. Aber das ist ja Geschmackssache! Passend zu diesem Stil ist auch das Bedienelement mit seiner Umrahmung, vielen leuchtenden Lämpchen und dem großen Lovehoney Herz in der Mitte eher kindlich gehalten.

Der Mini Magic Wand wird mit 4 AA-Batterien betrieben, was recht viel ist, aber natürlich ist die Power auch notwendig! Leider lässt sich der Plastikteil, in dem die Batterien eingeklemmt werden, etwas schwergängig in dem Wand verstauen. Hat man das allerdings geschafft, ist das Gerät einsatzbereit. Auch wenn das Design insgesamt eher nicht mein Fall ist, tut das natürlich der Funktion keinen Abbruch. Denn das ist ja die Hauptfrage: Wie gut ist dieses kleine Teil wirklich?

Im Einsatz…

Der Magic Wand Mini vibriert überraschend stark, macht dabei aber leider relativ viel Lärm. Wenn ich mich nur auf mein Gehör verlassen würde, würde ich sogar noch mehr Vibrationsstärke hinter diesem kleinen Massagestab vermuten… Leider hat er einen kleinen Schwachpunkt: Die Übertragung der Vibration vom Motor nach außen ist nicht perfekt ist. Irgendwo geht auf diesem Weg einiges an Energie verloren… So hat man für das viel Rams Tams am Ende doch nicht sooo viel Vibration. Schade.

Nun, ein großer Pluspunkt des Mini Magic Wand ist, dass er wasserfest ist. Auch wenn das heutzutage tatsächlich viele Vibratoren sind, finde ich es dennoch immer bemerkenswert, da es die Möglichkeiten zum Einsatzzweck und -ort um ein Vielfaches erweitert. Super sind auch die 8 verschiedenen Vibrationsprogramme, bei denen für jeden etwas dabei ist. Auch wenn ich das Bedienelement optisch nicht so ansprechend finde, hat es durchaus seine Daseinsberechtigung. Durch die Lämpchen erkennt man immer sofort, in welchem Programm man sich befindet und man kann sich seine Lieblingsprogramme einfach merken. Bei manchen Toys, die mit sehr vielen Programmen ausgestattet sind, kann es manchmal sehr nervig sein durch alle Programme durchzuschalten… dann hat man ganz schnell den persönlichen Favoriten verpasst und muss wieder von vorne anfange. Das kann einem hier nicht passieren.

Einen Eindruck von den Programmen und der Lautstärke bekommt ihr in diesem Video.

Neues Liebesleben dank Magic Wand?!

Geliefert wird der Mini Magic Wand zusammen mit einem kleinen Anleitungsbüchlein in Englisch. Ich find die enthaltenen Anwendungsinformationen ganz niedlich… es wird empfohlen, den Magic Wand ein wenig über verschiedenste Körperregionen zu bewegen und auch verschiedene Materialien einzusetzen, die man zwischen Haut und Magic Wand platziert. Besonders nett ist auch der Hinweis, dass so ein Magic Wand sich perfekt eignet, um Sexspielzeug in eine Partnerschaft einzuführen. Und die Bemerkung ist gar nicht so verkehrt… durch die recht unverfängliche Form und die Einsatzmöglichkeit für normale Massagen und Entspannung, kann man mit einem Magic Wand sehr gut neue Erfahrungen mit seinem Partner sammeln und eventuell auch feststellen, dass ein bisschen Spielzeug das Sexleben durchaus aufmuntern kann… Ein Test ist es auf alle Fälle wert! Schaut euch weiter unten auch mal die Alternativen zum Magic Wand Mini an. Sie kommen mit noch mehr Power daher!

Fazit…

Ich mag Wand Massagestäbe sehr gerne und dieser kleine Mini Wand könnte bei dem richtigen Angebot (siehe weiter unten) für wenig ein schöner Einstieg in die Welt der Sextoys sein. Mit einem etwas erfahreneren Blick muss ich allerdings sagen, dass mir der Wand etwas zu laut ist und die Vibrationsübertragung nicht perfekt geglückt. Außerdem gefällt mir das Design nicht besonders gut. Solltet ihr einen hochwertigeren Massage Wand suchen, würde ich euch eher zu einer der untern aufgeführten Alternativen raten…

Die Kurzzusammenfassung…

Erfahrungen PRO

  • Flexibler, weicher Kopf für ein angenehmes Gefühl
  • wasserfest und dadurch vielfache Nutzungsmöglichkeiten
  • übersichtliches Bedienelement zur Programmauswahl

Erfahrungen CONTRA

  • batteriebetrieben → je nach Anwendung häufiger Wechsel nötig
  • Sehr laut!
  • Design ist ungewöhnlich kindlich…

Bewertung in Punkten

  • Magic Wand Mini: 6.5 von 10 Punkten
  • Punktabzug für Lautstärke, Vibrationsübertragung und Batterien
Woher?.. oder was sonst!

Dieser 8-stufige Mini Magic Wand ist ein Exklusivprodukt von Lovehoney. Für knapp 40 Euro finde ich den Mini Wand etwas zu teuer. Er ist auch Teil der Aktion 3 für 60 Euro. Zur Auswahl stehen nicht nur Vibratoren und Dildos, sondern auch einige Paarspiele oder Soft-Bondage-Sets. Gerade als Einstieg in die Toy-Welt könnte das interessant sein… Und umgerechnet kostet der Mini Wand dann nur noch 20 Euro, was ein fairer Preis ist.

Alternativ zu diesem Mini Wand kann ich euch einen mittelgroßen Wand Massagestab aus der Fifty Shades of Grey Reihe für knapp 90 Euro empfehlen. Er ist etwas größer, schlichter, eleganter und noch besser verarbeitet. Ist man bereit noch etwas mehr Geld auszugeben, erhält man für knapp 120 Euro einen DER Massage-Wands auf dem Markt. Den Europe Magic Wand. Durch seinen Betrieb mit Stromkabel ist er von der Power her kaum übertroffen und dennoch besitzt er verschiedene Intensitäten. Übrigens auch perfekt für eine muskellockernde Massage geeignet….

Vielen Dank an Lovehoney, die mir den Magic Wand Mini im Austausch gegen einen ehrlichen Erfahrungsbericht zur Verfügung gestellt haben.

Free Sample

Dieser Beitrag wurde mit einem kostenlosen Produktmuster unterstützt. Die Inhalte und Meinungen in diesem Blogpost spiegeln aber stets meine eigenen wider.

Deine Chance

gewinne den Bootie von Fun Factory

Du möchtest teilnehmen? Einfach hier entlang und kommentieren!

blank
 
Gewinnspiel
sintimate.de
Gewinne bis zum 31. Mai 2023 den Bootie von Fun Factory. Wie, erfährst du hier!

Toy Test Tisch – Ihr entscheidet!

Auswahl für Juni

Review & Gewinnspiel

♥ Affiliate-Links

Jeden Monat könnt ihr hier aus vier Toys  eins auswählen, das euch am meisten interessiert! Das Toy mit den meisten Stimmen am Monatsende erhält ein ausführliches Review im Folgemonat. Und das Beste: Regelmäßig gibt es zu den Reviews auch ein Gewinnspiel, bei dem ihr das Toy gewinnen könnt!

Diese vier Toys liegen aktuell auf dem Toy Test Tisch. Mehr Details zu den einzelnen Toys verbergen sich auf der Rückseite der einzelnen Kacheln. Einfach draufklicken!

blank

D.2 von Laid

< mehr >

D.2 von Laid

Optisch wie haptisch macht dieser Dildo einiges her - er ist gefertigt aus purem Granit und wirkt fast schon wie ein edles Kunstobjekt. Aber wie fühlt er sich im Einsatz an?

blank

Kendall von Maia

< mehr >

Kendall von Maia

Ein sehr stattliches Objekt, das zumindet mit seiner fröhlichen Farbe schon einmal absolut für gute Laune sorgt. Auch die Oberfläche ist samtig-weich und die Rillen verprechen Extra-Spaß! Ein Preis-Leistungs-Geheimtipp?

blank

Satisyfer Pro 4 Couples

< mehr >

Satisyfer Pro 4 Couples

Eine Kombination von Klitoris Nuckler und Paarvibrator - ein Nuckler, der ganz alleine an Ort und Stelle bleibt? Klingt spannend! Aber funktioniert das Ganze auch im Einsatz oder lässt man besser die Finger davon?

blank

Patchy Paul von Fun Factory

< mehr >

Patchy Paul von Fun Factory

Dieser süße Kerl ist definitiv ein Klassiker und einer der ersten Vibratoren aus dem Hause Fun Factory. Kann er noch heute trotz wachsender Konkurrenz mit Kraft und Power mithalten?

Was soll es sein?

Welches Toy soll getestet werden?
×
N

Abstimmen...

N

Review lesen...

N

Toy gewinnen!

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert