Entspannungstag – Belohne dich im Home SPA [+ Gewinnspiel]

by | Nov 11, 2017 | [Sponsored], Gewinnspiele, Gleitgel, Love Lessons

Links mit ♥ sind sogenannte Affiliate-Links. Kauft ihr etwas über so einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. So könnt ihr dazu beitragen, dass diese Seite weiter existieren kann. Danke für eure Unterstützung!

pjur SPA, pjur SPA ScenTouch, pjur ScenTouch, SPA ScenTouch, pjur Massage, Massage Produkte, pjur SPA Test, pjur SPA Erfahrung, pjur SPA Duft, bestes Massageöl, Massage Produkte, Massageöl Flecken

Ich muss ja zugeben, ich liebe erotische und sinnliche Massagen. Gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden, es draußen dunkel ist und man sich am liebsten den ganzen Tag auf dem Sofa einmummeln würde, ist das für mich eine der schönsten Möglichkeiten, zusammen ein bisschen Zweisamkeit zu verbringen. Zuerst ein warmes Bad genießen und dann die warmen Hände sanft auf deiner Haut spüren. Klingt gut, oder?

Und dennoch hat die sinnliche Partnermassage einen Haken: Man muss unheimlich aufpassen, dass man nicht auf seiner geliebten Decke oder dem Boxspring-Bett einen fiesen, gemeinen Ölfleck hinterlässt. Denn wenn wir eins durch die unzähligen Waschmaschinenladungen der letzten Jahre gelernt haben, dann, dass Fettflecken alles andere als einfach zu entfernen sind. Deshalb ist die Panik groß, wenn die Ölflasche umfällt und trotz aller Vorsorgemaßnahmen einen Fleck hinterlässt – vorbei mit der romantischen Stimmung! Noch schlimmer ist es, wenn das Öl auf das gerade neu gekaufte Sofa oder den wertvollen Holztisch tropft. Nicht auszudenken!

Genau um das zu vermeiden hat pjur eine neuartige Massagelotion entwickelt, die ganz ohne Öl auskommt: pjur SPA ScenTouch. Nicht nur das. Pjur SPA ScenTouch enthält keinerlei Fette, Silikone und auch kein Wasser. Verrückt, oder? Die neuen Massage Lotionen von pjur sind leicht aufzutragen, atmungsaktiv und lassen sich einfach wieder abwaschen. Oder man lässt sie einfach auf der Haut – denn sie ziehen gut ein und hinterlassen ein angenehmes Gefühl ohne zu beschweren. Zusätzliches Vitamin E und Jojoba sorgen für einen pflegenden Effekt.

Ich war natürlich neugierig und habe direkt einmal voller Vertrauen an einem Shirt ausprobiert, ob sich die Lotionen wirklich so einfach auswaschen lassen. Und ja, es geht! Man muss zwar schon ein bisschen rubbeln und mit Seife geht es natürlich besser als ohne, aber danach ist der Fleck weg! Juchuuu!

Was die Lotionen sonst noch von üblichen Massageprodukten unterscheidet, steckt schon im Namen: ScenTouch. – Kennst du das auch? Du machst eine neue Flasche Massageöl auf und dir kommt ein aufdringlicher, künstlicher Geruch entgegen? Für alle, die etwas duftsensibel sind, kann das der absolute Stimmungskiller sein. Die Massage Lotionen von pjur SPA ScenTouch gibt es mit vier ganz dezenten und überhaupt nicht aufdringlichen Düften: Vanille, Kirsche, Erdbeere und Melone. Letzterer ist mein absoluter Favorit. Ein sanfter, süßlich-frischer Duft nach Honigmelone sorgt für ein absolutes Summer-Feeling zu jeder Jahreszeit. Und für alle, die komplett auf Duft verzichten wollen, gibt es natürlich auch eine neutrale Variante. Außerdem ist pjur SPA ScenTouch frei von Parabenen und Farbstoffen. Und eine weitere gute Nachricht: Auch die Veganer unter uns können es ohne Bedenken nutzen, da es komplett aus veganen Inhaltsstoffen hergestellt wird – selbstverständlich ohne Tierversuche.

pjur SPA, pjur SPA ScenTouch, pjur ScenTouch, SPA ScenTouch, pjur Massage, Massage Produkte, pjur SPA Test, pjur SPA Erfahrung, pjur SPA Duft, bestes Massageöl, Massage Produkte, Massageöl Flecken

pjur SPA, pjur SPA ScenTouch, pjur ScenTouch, SPA ScenTouch, pjur Massage, Massage Produkte, pjur SPA Test, pjur SPA Erfahrung, pjur SPA Duft, bestes Massageöl, Massage Produkte, Massageöl Flecken

Ich finde es schön, dass das ungewöhnliche pjur SPA ScenTouch mein Sortiment an Massageprodukten jetzt erweitert. Wenn es mal schnell gehen muss und ihr nicht ewig warten wollt, bis das Massageöl eingezogen ist oder das Bett nicht aufwendig vor den fiesen Fettflecken schützen wollt, solltet ihr pjur SPA ScenTouch mal ausprobieren. Eine willkommene Abwechslung zum klassischen Massageöl, meinem geliebten Massagebar, dem glitschigen Nuru-Gel oder einer Massage mit einem dafür geeigneten Gleitgel – für mich am liebsten mit dem Woman Bodyglide von pjur. So gibt’s für jede Lust und Laune das richtige Massageprodukt.

Gewinnspiel
…pjur SPA ScenTouch und Erlebnisbox von mydays

Damit ihr die neuartigen Massage Lotionen von pjur SPA ScenTouch in Ruhe testen könnt, verlose ich ein Set aus zwei große Flaschen in den Duftrichtungen Neutral und Melone. Für die richtige Stimmung sorgt ein bisschen „Zeit zu zweit“ mit eurem Schatzi, die ihr dank der Erlebnisbox von mydays mit Sicherheit schon bald umsetzen könnt. Die gibt’s nämlich als Gewinn zu den Massage Lotionen noch dazu! Das klingt doch nach einer gelungenen Überraschung, oder?

Ihr könnte ganz einfach mitmachen. Hinterlasst mir bis zum 30. November 2017 einen Kommentar unter diesem Blogpost und erzählt mir von eurem schönsten, sinnlichsten, überraschendsten, peinlichsten oder einprägsamsten Massage-Erlebnis. Ich freue mich auf eure Geschichten! Am 1. Dezember lose ich den Gewinner aus (Mailadresse im Kommentar-Formular nicht vergessen, sonst kann ich euch nicht anschreiben!). Ich drücke die Daumen und wünsche euch ganz viele wundervolle und entspannende Massagen.

pjur SPA, pjur SPA ScenTouch, pjur ScenTouch, SPA ScenTouch, pjur Massage, Massage Produkte, pjur SPA Test, pjur SPA Erfahrung, pjur SPA Duft, bestes Massageöl, Massage Produkte, Massageöl Flecken

*Dieser Beitrag wird von pjur unterstützt.

Sponsored

Dieser Beitrag wurde finanziell unterstützt. Solche gesponserte Beiträge helfen dabei, diese Seite als Quelle stetiger Inspiration für eure Partnerschaft aufrecht zu erhalten und ermöglichen die Verwirklichung weiterer Projekte, die damit in Verbindung stehen. Die Inhalte und Meinungen in diesem Blogpost spiegeln aber stets meine eigenen wider.

Deine Chance

gewinne den Bootie von Fun Factory

Du möchtest teilnehmen? Einfach hier entlang und kommentieren!

blank
 
Gewinnspiel
sintimate.de
Gewinne bis zum 31. Mai 2023 den Bootie von Fun Factory. Wie, erfährst du hier!

Toy Test Tisch – Ihr entscheidet!

Auswahl für Juni

Review & Gewinnspiel

♥ Affiliate-Links

Jeden Monat könnt ihr hier aus vier Toys  eins auswählen, das euch am meisten interessiert! Das Toy mit den meisten Stimmen am Monatsende erhält ein ausführliches Review im Folgemonat. Und das Beste: Regelmäßig gibt es zu den Reviews auch ein Gewinnspiel, bei dem ihr das Toy gewinnen könnt!

Diese vier Toys liegen aktuell auf dem Toy Test Tisch. Mehr Details zu den einzelnen Toys verbergen sich auf der Rückseite der einzelnen Kacheln. Einfach draufklicken!

blank

D.2 von Laid

< mehr >

D.2 von Laid

Optisch wie haptisch macht dieser Dildo einiges her - er ist gefertigt aus purem Granit und wirkt fast schon wie ein edles Kunstobjekt. Aber wie fühlt er sich im Einsatz an?

blank

Kendall von Maia

< mehr >

Kendall von Maia

Ein sehr stattliches Objekt, das zumindet mit seiner fröhlichen Farbe schon einmal absolut für gute Laune sorgt. Auch die Oberfläche ist samtig-weich und die Rillen verprechen Extra-Spaß! Ein Preis-Leistungs-Geheimtipp?

blank

Satisyfer Pro 4 Couples

< mehr >

Satisyfer Pro 4 Couples

Eine Kombination von Klitoris Nuckler und Paarvibrator - ein Nuckler, der ganz alleine an Ort und Stelle bleibt? Klingt spannend! Aber funktioniert das Ganze auch im Einsatz oder lässt man besser die Finger davon?

blank

Patchy Paul von Fun Factory

< mehr >

Patchy Paul von Fun Factory

Dieser süße Kerl ist definitiv ein Klassiker und einer der ersten Vibratoren aus dem Hause Fun Factory. Kann er noch heute trotz wachsender Konkurrenz mit Kraft und Power mithalten?

Was soll es sein?

This poll is no longer accepting votes

Welches Toy soll getestet werden?
×
N

Abstimmen...

N

Review lesen...

N

Toy gewinnen!

42 Comments

  1. Marion

    Ein tolles Zusatz-Geschenk

    Reply
  2. Christina

    ein schönes Präsent um sich gegenseitig etwas zu verwöhnen 🙂

    Reply
  3. Irmi

    Ich liebe Fußmassagen und Fußreflexzonenmassagen.
    Danach fühlen sich nicht nur meine Füße federleicht an, sondern auch mein Rücken und eigentlich entspannt mein ganzer Körper.
    Ganz selten gehe ich dafür zur Massage, meist verwöhnt mein Liebster mich damit. Und er macht es auch gerne…
    Völlig verblüfft und fast hilflos war ich, als mir meine Tante so ein „Fußmassage-Center“ schenkte, also so ein Plastik-Gefäß, in das man die Füße stellt und in dem man ein Sprudelbad veranstalten kann.
    Sie meinte dazu: „Dann muss dein armer Freund das nicht immer machen.“
    Ich wusste gar nicht, was ich sagen sollte.
    Das Teil steht bis heute ungenutzt im Keller.

    Reply
  4. Karl

    Vor ein paar Jahren reisten meine Freundin und ich vier Wochen mit dem Rucksack durch Indien: eine schöne, aufregende, aber auch sehr anstrengende Reise.
    Nach einer 20stündigen Zugfahrt mit anschließendem Fußmarsch kamen wir völlig erschöpft und verspannt an dem Gästehaus in Strandhausnähe an, wo wir übernachten wollten.
    In einem kleinen Haus daneben bot ein großer stattlicher Mann Massagen an.
    Ich bin in meinem Leben noch nie so dolle durchgeknetet worden, teilweise saß er auf mir und auch die kleinen Müskelchen wurde vergessen – eine ganze Stunde lang.
    Der Masseur geriet völlig ins Schwitzen, sein Schweiß topfte auch immer wieder auf mich und das Öl….aber das war für mich nicht störend, gehörte einfach dazu.
    Zum Schluss hob er mich von der Liege hoch, stellte sich hinter mich, hob mich hoch und presste meinen ganzen Körper mit Kraft gegen seinen, ich hatte das Gefühl, dass es überall knackt.
    Dann ließ er mich los, drehte mich um, lächte mich an und sagte: „You feel good now!“
    Ich hab mich wie neugeboren gefühlt.
    Diesen Mann und seine Massage werde ich nie vergessen.

    Reply
  5. Lars

    Ich sag nur Nuru Massage

    Reply
  6. Katharina

    Hatte bisher noch keine schöne Massage 🙁

    Reply
  7. yvonne

    Das würde ich gleich meinem Mann schenken 😉 damit er MICH massieren kann.
    VG yvonne

    Reply
  8. Ela

    Mit 18 Jahren hatte ich meine erste Massage wegen Rückenschmerzen. Das ausziehen war mir vor dem jungen Masseur etwas peinlich, die Massage sehr angenehm, aber ob der Popoklatscher am Ende der Massage auch dazu gehörte, weiß ich bis heute nicht!

    Reply
  9. Lia

    Als ich mit meinem ersten Freund zusammen kam, massierte er mich, noch bevor wir uns zum ersten Mal geküsst hatten. In dem Moment als seine Fingerspitzen meinen Körper herunterwanderten, ging alles mit mir durch 🙂 Ich hatte mir den „Ablauf“ des Zusammenkommens anders vorgestellt, war aber wunderschön und sehr erotisch.

    Reply
  10. Sandy

    Ich hatte mal bei jemandem ein Massageöl verwendet, welches anscheinend sehr feurig war 😀
    Jedenfalls sprang er kreischend auf weil es so brannte und ging erstmal duschen – da war die Sinnlichkeit hin 😉

    Reply
  11. Claudia

    ich hatte mal eine massage bei einem physiotherapeuten, dabei konnte ich meine gedanken so richtig fließen lassen

    Reply
  12. Er

    Ich bin da noch sehr unerfahren und ich/wir würde/n mich/uns sehr über dieses Starterpaket sehr freuen

    Reply
  13. Roli

    Ich habe vor der Massage richtig gut für uns gekocht. Aber viel von euch kennen das mit Sicherheit, dass man die Finger nach dem schneiden von Chillis einfach nicht mehr von der Schärfe befreien kann. Mir war das nicht bewusst, bis meine Freundin auf einmal aufsprang und davonlief – der Abend war gelaufen!

    Reply
  14. Ylle

    Tische Massage was noch kommt könnt ihr euch denken.

    Reply
  15. Ylle

    Eine Tische ein gutes Massageöl zur abschließenden Massage was dann noch kommt könnt. ihr euch denken.

    Reply
  16. AndreS

    Wir haben mal ne Tantramassage gegenseitig gemacht. Hatte schon was..

    Reply
  17. Iris

    Ich kann mich immer so gut bei einer massage entspannen das ich regelmäßig einschlafe. Mein freund und meine masseurin kennen das schon.

    Reply
  18. Anne

    Mein peinlichstes Massage-Erlebnis war, als mein Freund und ich leicht alkoholisiert von einer Party nach Hause gekommen bin und ich ihn massiert habe…. Naja anfangs war es noch okay, aber der Geruch des Öls und der Alkohol in meinem (Schmetterlings-) Magen passten nicht zusammen und mir war so schlecht das ich dann auch schnell aufs Klo springen musste…. Mein Freund zieht mich heute noch damit auf xD

    Reply
  19. Otto

    Das war eine tolle Massage mit grosser Vorbereitung.
    Allerdings hatte ich vorher Chilis geerntet und zum trocknen vorbereitet.
    Finger hatte ich gut gewaschen. Allerdings war unter den kurzen Fingernägeln noch ein winziger Rest Trinidad Red Scorpion, 500.000 Scoville.
    Der Abend war gelaufen!

    Reply
  20. Jenny

    Ich liebe Massagen und am liebsten in Verbindung mit einen Saunaaufenthalt – dabei kann man so herrlich entspannen.

    Ich entspannte auch mal so sehr, dass ich auf der Massageliege eingeschlafen bin. Die Musik, die Berührung…da ist es einfach passiert. Am Ende soll man noch liegen bleiben. Aber nachdem ich auch 15 Minuten später keine Regung von mir gab, wurde ich dann doch geweckt. Das war der Masseurin nicht peinlich. Ich fand es auch nicht schlimm. Nur der Abdruck der Kopfaussparung war leider nicht so toll. 😉

    Liebe Grüße
    Jenny

    Reply
  21. Gaby

    an das Salve in Terra Bad im Feuerberg Mountain Resort – das ist eine bewegende, doppelte „Massageliege“ mit Heilerde, worin man mit seinem Partner sehr erotisch werden kann !!

    Reply
  22. Hans

    Ich massierte meine Freundin einmal als Vorspiel und das Massageöl, das vermeintlich für die äußere und innere Anwendung geeignet war, fülte sich total unangenehm an und brannte sogar.. Danach war die Stimmung im Keller. Würden uns demnach beide sehr über ein besseres Massageöl freuen (:

    Reply
  23. Jürgen B

    Mein schönstes Massageerlebnis fing mit einer normalen Rückenmassge an.
    Dann zog sie sich unerwartet aus und begann mit einer Body to Body Massage, was ganz schön heiß war.

    Da das Öl auch als Gleitgel nutzbar war, hatten wir auch nach der Massage noch viel spaß an dem Abend. 😀

    Reply
  24. Uli

    Unsere ölige
    Ganzkörpermassage
    Mit Folgeprogramm
    Im Romantikhotel
    Wir nannten sie
    Anschließend
    Fledernausnummer, da
    Vor den Fenstern
    Der Wartburg die
    Fledermäuse ihre
    Kreise zogen….

    Reply
  25. Manuela

    Habe mal mit einer meiner besten Freundin an einem Kurs „Partnermassage“ teilgenommen – um das Angewandte dann zuhause an unseren Männern zu testen. 😉 Wir waren das einzige gleichgeschlechtliche Paar dort und wurden ziemlich anzüglich von den Pärchen dort beäugt.

    Reply
  26. Magisch

    Ich hab mal mit meiner Ex einen Massage-Kurs besucht, dass war wirklich super hilfreich, kann ich nur empfehlen!

    Reply
  27. Janine-Sascha Kaiser

    Liebe Diana,

    das ist ein wirklich tolles Gewinnspiel ! <3

    Ein wirklich lustiges Massageerlebnis gab es bei meinem Mann Sascha und mir noch nicht wirklich ^^!

    Wir sind nun schon über 9 Jahren zusammen und zum ersten Jahrestag hatte ich ihm mal eine Gutscheinbox selbst gemacht.

    Darin befand sich auch ein Gutschein für eine Massage von mir und ein dazugehöriges Massageöl !

    Irgendwie ist das dann mit den Jahren und den drei Kindern in Vergessenheit geraten und er "hält es mir heute noch vor" 😉

    Ich würde mich gerne endlich einmal bei ihm revanchieren und ihm mit einer sinnlichen Massage und dem Erlebnis " Zu Zweit " überraschen ! 🙂

    Erst recht weil er mir vor ein paar Wochen bei einem verklemmten Nerv mit einer intensiven Massage den Schmerz nehmen konnte <3

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Janine-Sascha Kaiser

    Reply
  28. Sarah

    Mein schönstes Massageerlebnis hatte ich im September mit meinem Schatz. Er hat mir ein Wellnesswochenende in einem tollen HOtel geschenkt. Es war traumhaft und die Massage die dabei war einfach umwerfend.

    Reply
  29. Tanja

    während meines Auslandssemesters auf Bali habe ich mich damals ziemlich oft professionell massieren lassen, da es sehr günstig und für gewöhnlich auch immer sehr gut war. Ich ging immer zu verschiedenen Massagesalons. Meistens wählte ich eine Ganzkörpermassage und bekam diese auch. Bis auf ein Mal – da wollte ich eine Ganzkörpermassage, bekam jedoch (ich weiß nicht, was mit dem Masseur los war:D) circa 30 von den 45 Minuten den Po geknetet. Hinterher hab ich es als Kompliment aufgefasst und sehe es als kleine nette Story 🙂

    Reply
  30. Christina Horn

    Hallo meine Liebe,

    das lustigste Massage Erlebnis war als ich mit meinem Freund bei der Thai Massage war und wir beide im gleichen Raum massiert worden sind! Nach einer Zeit war er so entspannt das er eingeschlafen ist und leicht geschnarcht hat 😀 Wir lache heute noch darüber!

    Über den tollen Gewinn würde ich mich riesig freuen! Wir haben seit 10 Jahren eine Wochenend – Beziehung und sehen uns leider nicht so oft! Die Box wäre toll um mal wieder eine schöne Auszeit zu Zweit zu genießen! Bestimmt finden wir da auch Zeit die Massagelotion einmal zu testen 🙂

    Vielen Dank für die tolle Verlosung! Ich wünsche Dir einen schönen Abend,

    Liebe Grüße
    Christina

    Reply
  31. Kai

    Meine Freundin und ich massieren immer sehr häufig und gerne – oftmals auch als Vorspiel 😉

    Daher nehmen wir gerne geeignete „Öle“ die auch als Gleitmittel nutzbar sind um nahtlos weitermachen zu können….

    Reply
  32. Katja

    Mein Mann und ich wollten uns einen lauschigen Massageabend (und mehr) machen, es begann auch ganz schon aber dann schaffte er es, die noch gut gefüllte Massageölflasche komplett auf das Laken zu umfallen zu lassen. Insgesamt waren Laken Matratze und Stimmung danach versaut.

    Reply
  33. Claudia

    ich hatte echt noch nie ein peinliches massageerlebnis, war immer sehr schön

    Reply
  34. Celina

    Ich war vor 2 Monaten in Griechenland und habe mir dort zum ersten Mal eine Massage gegönnt, als sie sagte „finish“ dachte ich wir sind fertig und hab mich angezogen und bin rausgegangen, am Ende habe ich erfahren ich sollte mich jediglich auf den Rücken liegen und es würde noch 30min weitergehen. Mh.

    Reply
  35. Sofia

    Huhu 🙂
    Also ich muss zugeben, dass ich bislang nur schöne Massage Erlebnisse hatte…dies liegt wohl daran das mein Freund mich immer sehr gut massiert und nach einem langen Bürotag ist dies immer sehr entspannend 🙂

    Viele liebe Grüße!

    Reply
  36. Kathi

    Ich musste feststellen, dass ich von einem früheren Bekannten massiert wurde… sehr peinlich!

    Reply
  37. Flori

    Meine Freundin und ich genossen zusammen ein prickelndes Massageöl.. Roch lecker nach Karamell, nur leider war der „Klebe-Effeckt“ deutlich stärker als gedacht – könnt euch ja vorstellen wozu das geführt hat.. 😀
    Daher wären die neuen Massagelotionen echt was für uns.. Und aktuell kommt die Quality-Time leider auch etwas zu kurz bei uns.. daher wären die my-Days genau das richtige <3

    Reply
  38. Marion

    Beim Personenraten wurde ich mal von einer Person massiert, bei der ich dachte, es wäre eine andere Person. Hinterher war das Erstaunen groß.

    Reply
  39. Melodie

    Mein Mann steht sehr auf ölige Massagen und zweisame Stunden. Dafür haben wir uns nun extra ein Latex Bettlaken gekauft. Ich Ich muss sagen ich bin auch voll auf den Geschmack gekommen. Nur das wirklich lange andauernde duschen nach den gemütlichen Stunden ist schon etwas nervig. Da wäre die lotion natürlich eine bessere Lösung wenn sie dann einfach einzieht. Und eine Erlebnissbox wäre natürlich ein i-tüpfel für einen gelungenen abend.

    Reply
  40. Thomas

    Meine Liebste geniest es, wenn ich Sie nach dem Baden sinnlich mit Massageöl massiere und verwöhne. Manchmal wird da auch mehr daraus ….. . Wir würden uns über die Massagellotionen sehr freunen und auch über die Mydays Erlebnisbox.
    Viele Grüße
    Thomas

    Reply
  41. Clara

    Ich hatte bei der Physiotherapie mal eine Rückenmassage und als die Therapeutin schon rausgegangen war, damit ich mich in Ruhe wieder anziehen konnte, hab ich die Massagecreme abfotografiert, weil mir der Duft so gut gefallen hat. Genau in diesem Moment kam die Physiotherapeutin noch mal rein, weil sie was vergessen hatte. Das war mir dann eher peinlich

    Reply
  42. Sina

    Hallöchen,
    Ich würde mich echt über das Paket von mydays und dem massageölen von pjur freuen.
    Hatte auch mal die Sauerei auf dem Lacken vom massageöl, meine Mitbewohner dachten natürlich an andere Flecken als ich zum 2. Mal an dem Tag die Waschmaschine mit Bettwäsche laufen lies. Und die Flecken versuchte davor zu behandeln.
    Damit das ins Zukunft leichter geht wären die pjur Produkte perfekt.
    Schönen Sonntag euch allen 🙂

    Reply

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert