Später Kinderwunsch und seine Folgen…

by | Jan 30, 2014 | Grundlagen

blank

Neues von sintimate

… Helferlein für eure Partnerschaft …

blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
unerfüllter Kinderwunsch, Kinderwunsch, künstliche Befruchtung, IVF, In vitro Fertilisation

Ich habe einen interessanten Artikel von der Zeit gefunden… oder nennen wir es besser eine gute Sammlung von Infografiken. In dem Beitrag sind anschaulich und knapp die wichtigsten Informationen und Fakten zur steigenden Kinderlosigkeit dargestellt. Zwei spannende Grafiken habe ich euch mal rausgesucht….

Zunächst eine kleine Übersicht über die Geburtenanzahl in Deutschland in Bezug auf das Alter (Grafik rechts oben). Man sieht klar, dass sich in den letzten 20 Jahren die Anzahl an Geburten bei einem Alter von Mitte 30 bis 40 fast verdoppelt hat, während die Häufigkeit junger Mütter immer mehr abnimmt. Dass die Natur das so nicht vorgesehen hat, sieht man an der Grafik links oben. Hier ist noch einmal deutlich dargestellt, dass die fruchtbarste Zeit einer Frau schon ab dem 20. Lebensjahr stetig abnimmt. Zwischen 30 und 40 Jahren wird es schon deutlich schwieriger, schwanger zu werden. Dennoch hat das nur wenig Auswirkung auf den allgemeinen Geburtentrend.

Auch die untere Grafik verdeutlicht diese Entwicklung noch einmal sehr anschaulich. Ein Geburtenanstieg ist bei einem Gebäralter von 30-40 Jahren zu erkennen, während in der sehr fruchtbaren Zeit von 20-24 eine starke Abnahme vorliegt, ähnlich wie von 25-29 Jahren.

Geburtenzahl Deutschland, Alter Geburt, später Kinderwunsch, Fruchtbarkeit Abnahme, Fruchtbarkeit Alter

Die nächste Grafik fand ich einfach sehr informativ. Es geht darum, welche Voraussetzungen man für eine Kostenübernahme von künstlichen Befruchtungsmethoden bei Krankenkassen erfüllen muss, und welche Methoden wie oft mitfinanziert werden. Man sieht, dass dabei ganz klare Regeln gelten, von denen die meisten meines Erachtens auch relativ sinnvoll sind – z.B. um eine Geburt in einem sehr hohen Alter zu vermeiden. Ob nun ein Paar verheiratet sein muss, halte ich allerdings für fraglich…

Noch eine kurze Erklärung zu den Fachausdrücken.

  • Insemination im Spontanzyklus – Das Sperma des Mannes wird während der fruchtbaren Tage der Frau zur Zeit des Eisprungs direkt in die Gebärmutter eingebracht. Kostenpunkt ca. 100 Euro
  • Insemination mit hormoneller Stimulation – Das Sperma wird direkt in die Gebärmutter eingebracht, jedoch nach vorheriger hormoneller Stimulation der Frau, damit ein Eisprung vorliegt. Kostenpunkt ca. 500 Euro
  • IVF – klassische In-Vitro-Fertilisation – Eizellen und Spermien werden im Reagenzglas zusammengebracht und ein so befruchtetes Ei anschließend in die Gebärmutter implantiert. Kostenpunkt ca. 3000 Euro
  • ICSI – Intrazytoplasmatische Spermieninjektion – Sind die Spermien des Mannes unbeweglich, so kann eine natürliche Befruchtung kaum erfolgen. Daher wird ein Spermium direkt in die Eizelle injiziert. Die so befruchtete Eizelle wird in die Gebärmutter implantiert. Kostenpunkt ca. 3500 Euro
Kostenübernahme künstliche Befruchtung, Kosten IVF, Krankenkasse künstliche Befruchtung

Für weitere Informationen und Grafiken empfehle ich euch den gesamten Beitrag anzuschauen.

Update Juni 2015: Vielleicht interessiert ihr euch auch für das sogenannte EggFreezing? Dazu habe ich vor kurzem einen Artikel verfasst. Schaut hier.

Foto: Mukhina Viktoriia / shutterstock.com, Abbildungen: zeit.de / Blickle & Klöckner

Neues von sintimate

Drei kleine Helferlein, die Spaß, Spannung und Verbindung in eure Partnerschaft bringen.

Dies sind die ersten Produkte aus einer Reihe von vielen Ideen, die in nächster Zeit verwirklicht werden.

blank

Stadt Land XOXO

< mehr >

Stadt Land XOXO

Ein Spieleklassiker - neu erfunden! Euch erwarten lustige Geschichten, nette Worte, Anekdoten und eine gute Zeit zu Zweit. Mutige wagen sich an "Sexy Time" und bringen ihr Liebesleben auf ein neues Level.

blank

Stick Together

< mehr >

Stick Together

Haftnotizen für Paare? Ja, richtig gehört! Die zwei Blöcke von Stick Together animieren euch, bewusst schöne Momente in euren Alltag zu bringen und aufmerksam füreinander zu sein. Glaubt ihr nicht? Probiert's aus!

blank

Good Vibes

< mehr >

Good Vibes

Kleine Coupons zum Abreißen! Komplimente und Aufmerksamkeiten für jede Gelegenheit verschönern den Alltag. Wertiges Papier und eine freie Rückseite machen die Gesten zu kleinen Kunstwerken.

blank

Wedding Cards

< mehr >

Wedding Cards

Spannende Alternative zum klassischen Gästebuch! Nebenbei noch eine schöne Deko und perfekt in euren besonderen Tag integrierbar. Das Mittel gegen ungewollte Längen bei der Hochzeitsfeier.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert