Der Flic Flac comfort von Joydivision im Test – großer Dildo statt funktionaler G-Punkt-Vibrator…

by | Sep 25, 2014 | Vibratoren

blank

Links mit ♥ sind sogenannte Affiliate-Links. Kauft ihr etwas über so einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. So könnt ihr dazu beitragen, dass diese Seite weiter existieren kann. Danke für eure Unterstützung!

Neues von sintimate

… Helferlein für eure Partnerschaft …

blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank

Flic Flac, Flic Flac Joydivision, Joydivision, Joystick Joydivision, Flic Flac comfort, Vibrator, Vibrator pink

Diesmal habe ich den G-Punkt Vibrator Flic Flac comfort von Joydivision für euch getestet. Vor kurzem seid ihr schon einmal auf diesen Hersteller gestoßen, als ich euch die Produkte von BIOglide vorgestellt habe. Joydivision bietet eine Vielzahl an Produkten „made in Germany“ und ist besonders bekannt für seine Soft-Tampons, die für einige von euch beim Sex während der Tage sicherlich kaum wegzudenken sind. Nachdem ich die Soft-Tampons und ihr Gleitgel recht überzeugend fand, bin ich nun gespannt, was Joydivision im Bereich der Vibratoren so zu liefern hat…

Kurz und knapp – Der Flic Flac comfort

  • Name:Flic Flac comfort
  • Hersteller: Joydivision
  • Typ: großer, batteriebetriebener G-Punk Vibrator, wasserdicht
  • Preis: kaum erhältlich in gängigen Toyshops, gefunden auf Dildokingfür 47 Euro
  • Material: weiches, medizinisches Silikon
  • Größe: 17,5 cm lang, 4,2 cm Durchmesser
  • Farben: weiß, durchzogen mit pink, lila oder grün – jedes Stück ist ein Unikat!
  • Verarbeitung/Geruch: gute Verarbeitung, frisches/jugendliches Design, geruchsneutral
  • Verpackung: silberne Pappschachtel mit Sichtfenster, in dem der Vibrator komplett zu sehen ist; außerdem dabei ist ein Toybag zur Aufbewahrung, sowie eine Aqua Glide Probe
Erster Eindruck…

Optisch finde ich den Vibrator schon einmal sehr ansprechend… okay, er wirkt vielleicht ein klitzekleines bisschen kitschig, aber ich mag ihn! Der Schwerpunkt des Vibrators liegt relativ weit unten, sodass er gut in der Hand liegt. Wie viele Sextoys heutzutage ist auch dieser Vibrator aus – antiallergen und frei von schädlichen Stoffen wie Weichmacher etc.! Dadurch fühlt er sich weich, aber auch ein klein wenig stumpf an. Das verschwindet allerdings sofort, wenn man ihn anfeuchtet – egal ob mit Wasser, Gel oder sonst etwas. Dann wird er angenehm rutschig! Bei Silikon als Toy-Material muss man auf zwei Dinge aufpassen: Man sollte wasserbasiertes Gleitgel verwenden (z.B. von pjur, BIOglide oder jeder beliebigen anderen Gleitgelmarke) … uuuuund das Material zieht unheimlich stark Fussel und Staub an! Das bedeutet, man sollte entsprechende Toys in Toybags oder Tütchen aufbewahren… und selbst dann muss man sie vor der Benutzung häufig noch einmal kurz abspülen. Aber das ist gerade so zu verkraften 🙂

Durch das Ein-Knopf-Bedienelement ist die Bedienung sehr intuitiv. Mit etwas Druck auf den Bedienknopf geht der Vibrator an. Durch weiteres Drücken kann man sich durch die vier Vibrationsstärken durchklicken und um ihn abzuschalten, muss man den Knopf einfach kurz gedrückt halten. Allerdings könnte die Bedienung der Taste noch etwas leichtgängiger sein. Man benötigt schon etwas Druck. So kann es passieren, dass der eingeglibschte Vibrator schon mal ein wenig hin und her rutscht, wenn man ihn umstellen will. Leider ein kleiner Minuspunkt. Für mich persönlich allerdings halb so wild, da ich meist nicht groß an den Tasten herumstelle, wenn ich bei meiner Lieblingsintensität angekommen bin. Schön wären aber verschiedene Vibrationsmuster gewesen, die ja heutzutage in fast jeden Vibrator verbaut sind. Aber die gibt es die in der nächsten Generation der Joydivision-Joysticks…

Im Einsatz…

Der Flic Flac comfort nimmt durch das Material die Körpertemperatur gut an und fühlt sich auch sehr angenehm an. Nicht zu kalt, nicht zu hart…. Einfach gut! Für meinen Geschmack ist der Vibrator allerdings etwas zuuuu weich. Er gibt relativ stark nach und lässt sich leicht biegen, was für eine gezielte G-Punkt Stimulation nicht optimal ist….

Sehr gut finde ich, dass der Flic Flac comfort unheimlich leise ist. Selbst auf höchster Stufe ist er kaum zu hören. Zudem ist er wasserfest und kann ohne Probleme in der Dusche oder Badewanne benutzt werden. Durch das Design ist außerdem der Bedienknopf so gut integriert, dass man keine Angst haben muss, mal aus Versehen beim Transport oder Öffnen der Schublade auf den Knopf zu kommen… Bei älteren Modellen in meinem Besitz war das leider noch nicht so selbstverständlich 🙂 Zudem bekommt man mit dem Flic Flac comfort ein hübsches, großes Silikon-Toy „made in Germany“. Man hat sogar 5 Jahre lang Garantie auf das Material des Vibrators! Mit 4,2 cm Durchmesser gehört er meiner Meinung nach schon zu den etwas größeren Vibratoren. Und die Stimulation erfolgt auch eher durch die Größe! Die Vibration bietet nur einen angenehmen Nebeneffekt…

Jetzt das Beste: Ich verlose für euch einen Flic Flac comfort! Das Gewinnspiel läuft ab heute bis Ende Oktober und ihr solltet unbedingt teilnehmen. Auch Männer sind natürlich herzlich dazu eingeladen… vielleicht wäre das auch eine spannende Überraschung für die Freundin? und ist inzwischen vorbei. Aber ich habe regelmäßig neue Aktionen auf meinem Blog laufen. Schaut doch öfter mal rein, die neuen Gewinnspiele findet ihr immer hier.

Fazit…

Der Flic Flac comfort ist ein schöner, großer Silikonvibrator mit einem angenehmen Hautgefühl. Mir ist er allerdings für eine gezielte G-Punkt Stimulation zu weich, weshalb ich dafür eher zu Alternativen greifen würde. Vom Gefühl her ist er eher vergleichbar mit einem großen Silikondildo, wie zum Beispiel dem Boss Stub. Absolut positiv hervorzuheben ist die leise Betriebslautstärke des Vibrators, aber mich wundert dennoch, dass hier keinerlei Vibrationsprogramme verarbeitet worden sind – heutzutage eigentlich Standard. Deshalb kann mich der Flic Flac comfort als Vibrator leider nicht komplett überzeugen und muss für andere Toys in meinem Schubfach Platz machen…

Die Kurzzusammenfassung…

Erfahrungen PRO

  • wasserfester G-Punkt Vibrator in einer angenehmen, fülligen Größe
  • sehr leise, auch auf höchster Stufe
  • ergonomisches Design und angenehmes Material

Erfahrungen CONTRA

  • Bedienknopf etwas schwergängig
  • Für meinen Geschmack zu weich/biegsam für eine gezielte G-Punkt-Stimulation
  • schwierig zu erwerben (siehe unten)

Bewertung in Punkten

  • Flic Flac comfort: 7 von 10 Punkten
  • Punktabzug für Bedienknopf und Härtegrad
Woher?… oder was sonst!

Tjaaa, der Flic Flac comfort ist interessanterweise sehr schwierig zu erwerben – vielleicht ist es ein Auslaufmodell? Tatsächlich habe ich ihn aktuell nur bei Dildoking für knapp 47 Euro gefunden, die generell ein sehr großes und gut sortiertes Sortiment haben. Einige andere Toyshops führen noch das Vorgängermodell, das statt eines Bedienknopfes ein Drehrad zur Intensitätssteigerung besitzt. Allerdings finde ich diese Form von Vibrator für knapp 40 Euro einfach nicht mehr zeitgemäß…

Zur gezielten G-Punkt Stimulation könnte als Einstiegsmodell der Satisfy me curve interessant sein. Etwas teurer, aber dafür mit absoluter Funktionsgarantie ist der njoy Pure Wand. Allerdings sind beide Modelle ohne Vibration.

Wer einen vergleichbaren Vibrator mit mehr Funktionalität sucht, der könnte mit dem Tiger G5 von Fun Factory gut beraten sein. Der Tiger hat eine viel tieffrequentere, rumpelige Vibration.

Vielen Dank an Joydivision, die mir den Flic Flac comfort im Austausch gegen einen ehrlichen Erfahrungsbericht zur Verfügung gestellt haben.

Free Sample

Dieser Beitrag wurde mit einem kostenlosen Produktmuster unterstützt. Die Inhalte und Meinungen in diesem Blogpost spiegeln aber stets meine eigenen wider.

Neues von sintimate

Drei kleine Helferlein, die Spaß, Spannung und Verbindung in eure Partnerschaft bringen.

Dies sind die ersten Produkte aus einer Reihe von vielen Ideen, die in nächster Zeit verwirklicht werden.

blank

Stadt Land XOXO

< mehr >

Stadt Land XOXO

Ein Spieleklassiker - neu erfunden! Euch erwarten lustige Geschichten, nette Worte, Anekdoten und eine gute Zeit zu Zweit. Mutige wagen sich an "Sexy Time" und bringen ihr Liebesleben auf ein neues Level.

blank

Stick Together

< mehr >

Stick Together

Haftnotizen für Paare? Ja, richtig gehört! Die zwei Blöcke von Stick Together animieren euch, bewusst schöne Momente in euren Alltag zu bringen und aufmerksam füreinander zu sein. Glaubt ihr nicht? Probiert's aus!

blank

Good Vibes

< mehr >

Good Vibes

Kleine Coupons zum Abreißen! Komplimente und Aufmerksamkeiten für jede Gelegenheit verschönern den Alltag. Wertiges Papier und eine freie Rückseite machen die Gesten zu kleinen Kunstwerken.

blank

Wedding Cards

< mehr >

Wedding Cards

Spannende Alternative zum klassischen Gästebuch! Nebenbei noch eine schöne Deko und perfekt in euren besonderen Tag integrierbar. Das Mittel gegen ungewollte Längen bei der Hochzeitsfeier.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert